Über mich

März 1983 Mitarbeiter der ehemaligen Kirchlichen Werkstätten
für Restaurierung (ab 1992 Leiter des Fachbereichs Kunstglaserei / Glasmalerei)
seit 1988 Regelmäßige Teilnahme am Friedrichsfelder Colloquium
des Corpus Vitrearum Medii Aevi (CVMA)
seit 1997 Mitglied im Verband der Restauratoren (VDR)
1996 - 98 Teilnahme an Weiterbildung in Glasrestaurierung, gestiftet durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)
August 2002      Freiberufliche Tätigkeit